Schnellschach am 3.10: Ganz große Nummer!


Startseite, News

(In)Formelles

Ergebnisse

Mitglieder, DWZ

Jugend

Vereins+Stadt-
meistertafel

Historie 2

Fotogalerie

Fotogalerie ab 2011

2008 -
50 Jahre SCB

(Bilder)

Links

Satzung

Impressum

1.Mannschaft
aktuell 

2.3.4.Mannschaft
aktuell

Anzahl der Seitenbesucher
seit 7. 1. 2012:

Besucherzaehler

Was gibt es Neues?

Nachstehend die neusten Nachrichten, Ergebnisse, Mitteilungen rund um den SCB und aus der Welt des Schachs.
Ältere Nachrichten gibt es auf eigenen Seiten:      

Der Schachclub am Vereinebaum hier klicken! Alle "SCBAUMBERG" E-Mailadressen hier klicken.  Uhrzeit
Kalender
Schach-WM 2013 / 2014 Alte Nachrichten aus dem Verein!(bis Ende 2014)
Schachtraining! Schachproblem des Tages!

Terminplan Saison 2018/19                                                  Erster Kontakt zum Verein für Schachinteressierte hier klicken!

 Neue Jugendtermine    Unsere neuformierte Jugend spielt im Mittelrhein bereits vorne mit, hier klicken.

                                           Berichte von der Jugend. Hier klicken!      Bericht 1       Bericht 2      Bericht 3 

__________________________________________________________   

3.10.2018 Schnellschach zur 60 Jahrfeier war ein großer Erfolg!

Mit so einem großen Erfolg hatte niemand gerechnet. Das Schnellschach am 3.10.2018 war eine tolle Nummer.
Einige Vereinsmitglieder haben dabei mitgeholfen. Einige haben mitgespielt.
Es war das bisher größte Schachereignis beim Schachclub Monheim/Baumberg.

Hier die Einzelergebnisse.
Bericht von Daniel Schalow.
__________________________________________________________
  

ACHTUNG! SEHR WICHTIG! Uns ist ein Fehler in den Ausschreibungen für unsere Turniere unterlaufen.

Falsche Turnieradresse: Monheim Friedenauer Strasse 15.

Richtig: Monheim am Rhein, Tempelhofer Strasse 15

Parkplatzempfehlung: Gegenüber dem Otto-Hahn Gymnasium

Navi: Berliner Ring 7, 40789 Monheim am Rhein.

Dann ein kleiner Fußweg unter dem Turniersaal hindurch.

__________________________________________________________
  
Vereinspokal 2018 1. Runde hier klicken.
__________________________________________________________

60 Jahre Schachclub Monheim/Baumberg 1958 e.V.
Jubiläumsturniere-Ausschreibungen jeweils drauf klicken.

Schnellschach am Mittwoch (Feiertag) 3. Oktober 2018, 11.00 Uhr.
Random 960 am Samstag, 8. Dezember 2018, 11.00 Uhr.
Jugendschnellschach am Samstag, 17. November 2018, 11.00 Uhr.
__________________________________________________________
  

15.6.2018 Daniel Schalow simultan beim Gartenschach!

Das Gartenschach am 15.6. zum Saisonabschluß war wieder ein toller Erfolg. Unser Mittelrheinmeister
Daniel Schalow gab sich alle Mühe beim Simultanschach. 66% der Partien konnte er für sich verbuchen.
Über 20 Schachfreunde hatten sich eingefunden, darunter auch wieder viele Nichtmitglieder.
Hier ein paar Impressionen.
_________________________________________________________   

3.6.2018 Daniel Schalow ist (geteilter) Mittelrheinmeister

Daniel Schalow hat wieder einen Erfolg in unseren Verein geholt. Er muß sich zwar den Titel "Mittelrheinmeister"
mit dem Schachfreund Wilhelm Schulz vom SV Horrem teilen, aber das wird seine Freude nicht trüben.
Beide haben bis in die Feinwertung die gleichen Ergebnisse. Nikolai Schmald und Ingo Krause waren auch dabei.
Hier der Endstand.
__________________________________________________________   

25.5.2018 Daniel Schalow ist Blitzmeister 2018!

Daniel Schalow hat es geschafft und ist Vereinsblitzmeister 2018.
Hier alle Einzelergebnisse.
__________________________________________________________
  

13.5.2018 Neu gegründete 2. Mannschaft nach erster Saison voll im Plan.

Nichts mit dem Abstieg zu tun haben und die Integration von Jugendspielern vorantreiben, das waren meine beiden Saisonziele für die neu gegründete 2. Mannschaft, die zur ersten Saison direkt in der Bezirksklasse antreten durfte.
Um es vorwegzunehmen: Beides hat sich hervorragend erfüllt! Letztendlich unterlagen wir zwar im Saisonverlauf
den drei nominell stärksten Mannschaften aus Leichlingen, Königsspringer und Bayer Leverkusen trotz jeweils
gutem Kampfes erwartungsgemäß. Andererseits konnten wir aber gegen alle anderen sich auf Augenhöhe befindlichen Gegner sehr solide punkten, was uns am Ende einen vollauf verdienten 4. Platz mit 7:7 Mannschaftspunkten einbrachte.
Als Einzelleistung hervorzuheben ist sicherlich das 100 % Ergebnis von Jugendspieler Adrian Beck (4/4, +50 DWZ)
an Brett 2, insbesondere sein nervenaufreibender Sieg gegen Hitdorf bleibt mir in Erinnerung, der uns gleichzeitig
den ersten Mannschaftssieg sicherte. Des weiteren spielten und punkteten für die 2. Mannschaft Volker Schoder (4.5/7), Günter Gast (2/4), Marcel Kosinowski (3/7), Tobias Pincornelly (2.5/7), Eike Andreas (2.5/6) sowie unsere Ersatzspieler Bernd Wolf (0.5/2), Arne Andreas (2/2), Jan Lestina (0.5/1), Rainer Kosinowski (0.5/1) und Hyeong-Seok Lim (0/1).
Vielen Dank an Euch alle!
Die Mischung der Mannschaft mit drei Stammspielern aus der Jugend und drei alten Haudegen hat sich meines Dafürhaltens gut bewährt und sollte auch in der nächsten Saison in einer ähnlichen Form beibehalten werden.
Schach dem König,

Volker Schoder
__________________________________________________________   

4.5.2018 Daniel Schalow Blitzmeister 2018?

Daniel Schalow ist auf dem besten Weg Vereinsblitzmeister 2018 zu werden. Zum vierten Mal holte er den 1. Platz
und hat am 25.5. die Gelegenheit den Sack zuzumachen. In der 4. Runde holte er glatte 100%.
Hier alle Einzelergebnisse.

__________________________________________________________   

27.4.2018 David Maciag ist Vereinsmeisterster 2018 im Schnellschach.

Die Schnellschachmeisterschaft 2018 wurde nach einem neuen System gespielt. Es gab 3 Runden von denen
2 in die Wertung kamen. Wegen Punktegleichheit wurde aber eine Entscheidungsrunde fällig. Am 27.4.2018 traten
die Spieler Maciag, Krause, Schalow und Schmald gegeneinander an. Auch das brachte noch keinen
neuen Vereinsmeister, denn Ingo Krause und David Maciag waren auch hier Punktegleich. Schließlich setzte sich
David Maciag durch und ist jetzt Vereinsmeister 2018 im Schnellschach.
Hier alle Einzelergebnisse.

__________________________________________________________   

21.4.2018 Daniel Schalow schlägt sich beim SVM-Blitzeinzel wacker.

Die SVM-Blitzeinzelmeisterschaft 2018 hat jetzt im Spiellokal vom Kölner Schachclub Dr. Lasker 1861 stattgefunden.
Unser Mann Daniel Schalow hatte sich über einen 2. Platz beim SRW-Blitzeinzel qualifiziert. Er hat in Köln unsere
Farben würdig vertreten und sich tapfer geschlagen, landete im Mittelfeld und konnte einige Teilnehmer aus
der Spitzengruppe ärgern.
Hier die Einzelergebnisse.

__________________________________________________________

15.4.2018 1. und 2. Mannschaft siegen!

Nach einer anstrengenden Saison hat unser Aushängeschild, die erste Mannschaft, den Aufstieg in der Tasche.
Nach einem 4:4 in der ersten Runde gegen Opladen 22 lief man die ganze Zeit der Tabellenführung in Form von
Fideler Bauer 1 hinterher. Trotz teilweise Kantersiegen behielten die Fidelen den Vorsprung. Jetzt kam es zu einem
echten Endspiel um den Aufstieg gegen diese. Nur eine Einzelniederlage gab es dabei (nur 4 in der gesamten Saison).
Die Gewinner heissen heute: Ingo Krause, Nikolai Schmald, Dietmar Grottendieck, Wolfgang Beynio
und Alex Schumacher. Hervorzuheben sind die Siege von Dietmar Grottendieck, der in der gesamten Saison mit seinen
fast 80 Jahren keine einzige Partie verloren hat und Alex Schumacher, der die ruhige Partie eigentlich nicht so
sehr liebt, es aber anscheinend immer noch drauf hat. Die Remis von Franz Woltering und David Maciag sollen aber
auch Erwähnung finden. Verloren hat Daniel Schalow.
Auch unsere Zweitvertretung hat in der letzten Saisonrunde einen Kantersieg zu verzeichnen.
6:0 heisst es am Ende gegen Fideler Bauer 2. Der 4. Platz ist am Ende der Lohn. Links klicken.

__________________________________________________________   

15.4.2018 Der Schachclub auf dem Monheimer Frühlingsfest.

Ein toller Erfolg war die Teilnahme des SC M/B am Monheimer Frühlingsfest. Ständig war der Stand gut besucht.
Viele wagten eine Partie. Rainer und Günter betreuten von 11.00 bis 18.00 Uhr die Besucher. Ständig wurde
nach Teilnahmemöglichkeiten vor allen Dingen für Kinder und Jugendliche gefragt.
 Bilder während einer ruhigen Phase. Zum Vergrössern drauf klicken.

__________________________________________________________

11.4.2018 Dritte (nachgeholte) Runde der Vereinsblitzmeisterschaft.

Die dritte Runde vom Blitz-Grand-Prix ist gelaufen.
Der Stand der Dinge hier.

__________________________________________________________   

6.4.2018 Die Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft kommt auf die Zielgeraden.

Bei der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2018 steht die 6. und letzte Runde.
Gespielt wird sie am 20.4
.2018. Es gibt sicher noch spannende Kämpfe.
Hier die Spielpaarungen.

__________________________________________________________

Bedanken möchte sich der Schachclub Monheim/Baumberg bei der
Volksbank
für eine großzügige Spende mit der der Verein in die Lage versetzt wird drei
(auch Jugend-)Turniere anzusetzen aus Anlass des 60-jährigen Vereinsjubiläum,
die nun in Angriff genommen werden können.
Ebenfalls bedankt sich der Verein bei den vielen Unterstützern beim so genannten
Crowd-Funding das zu dieser Spende beigetragen hat. Danke - Danke- Danke.

Ein ganz besonderer Dank geht an unser Mitglied Daniel Schalow,
dem die ganze Sache eine Herzenzangelegenheit ist.

__________________________________________________________


30.3.2018 Jozo gewinnt Ostereierturnier im Schnellschach.

Gemütlich ging es zu beim Ostereierturnier in diesem Jahr. Jozo Sicaja zeigte sich von seiner besten Seite und putzte
alles weg, was ihm vor die Figuren kam. 100% hieß es am Ende zu seinen Gunsten. Da aber ausreichend Ostereier
und andere Schnüppereien zur Verfügung standen waren alle zufrieden.
Hier die Ergebnisse.

__________________________________________________________   

24.3.2018 SVM-Blitzmannschaftsmeisterschaft in Aachen.

Gar nicht Mal so schlecht haben unsere Blitzer in Aachen bei der SVM-Blitzmannschaftsmeisterschaft 2018
abgeschnitten. Qualifiziert hatte man sich über einen dritten Platz bei der SRW-Mannschaftsmeisterschaft 2018.
Man war sich darüber im Klaren, daß dieses Mal nicht vorne mitgespielt wird.
Hier die Ergebnisse.

__________________________________________________________   

18.3.2018 Schon wieder gab es für die erste Mannschaft einen klaren Erfolg.

Zunächst sah es nicht nach einem klaren Sieg für Monheim/Baumberg 1 aus. Um so erfreulicher, dass dennoch
einer draus wurde. Niemand hat verloren. Leider bleibt es beim zweiten Tabellenplatz, da unser
schärfster Aufstiegskonkurrent, der Fidele Bauer, auch hoch gewinnen konnte.
Jetzt kommt es am 9. April 2018 zu einem echten Endspiel.
Hier die Einzelerfolge.

__________________________________________________________   

9.3.2018 Stadtmeisterschaft 2018 - 5. Runde startet.

Die 4. Runde der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2018 ist komplett. Die 5. Runde steht.
An der Spitze wird es spannend. Hier die nächste (5.) Runde.

__________________________________________________________   

23.2.2018 Die Vereinsmeisterschaft 2018 im Schnellschach geht weiter.

Vier Mitglieder können sich noch Hoffnung machen auf den Vereinsmeistertitel 2018 im Schnellschach.
Nach Auszählung aller drei Runden und Abzug der schlechtesten Plazierung ergibt sich bei ihnen ein Gleichstand.
Zur Überprüfung hier klicken.

__________________________________________________________
  

9.2.2018 Stadtmeisterschaft 2018 - 4. Runde startet.

Die 3. Runde der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2018 ist komplett. Die 4. Runde steht. Langsam wird es
spannend. An der Spitze steht ein Stadtmeisterschaftsneuling. Hier die nächste (4.) Runde.

__________________________________________________________
  

9.2.2018 Karnevalistisches 11-Min.-Tunier.

Zu einem karnevalistischen 11-Min.-Turnier trafen sich die Aktiven am Freitag, 9.2. Mit viel Spass ging es zur Sache.
Aber auch gewinnen wollte man. Lange Zeit führte Ingo das Feld an. Dann übernahm Nokolai kurz die Führung und ausgerechnet in der letzten Runde holte Franz ihn ein. Zum Nachlesen hier klicken.
__________________________________________________________   

28.1.2018 Kantersieg für 1. Mannschaft.

Einen Kantersieg konnte die 1. Mannschaft von Monheim/Baumberg 1 gegen BSW Opladen einfahren!
Lediglich ein Remis wurde abgegeben. Leider brachte das tolle Ergebnis in der Tabelle nur den 2. Platz ein.
Man hat noch am Remis aus der 1. Runde zu knabbern. Zur Paarungsliste hier klicken:

__________________________________________________________  

24.1.2018 Der zweite Durchgang im Blitz-Grand-Prix ist gespielt.

Spannende Kämpfe gab es bei Blitz-Grand-Prix 2018 in der 2. Runde. Nichts schenkten sich die Kontrahenten.
Daniel Schalow hat sich in der Gesamtwertung an die Spitze gesetzt, er wird aber hart verfolgt.
Ergebnisse zum Nachlesen hier.

__________________________________________________________   

12.1.2018 Der zweite Durchgang im Schnellschach-Grand-Prix ist gespielt.

 Teilweise sehr spannend verlief der zweite Durchgang im Schnellschach Grand-Prix 2018. Die Ergebnisse aus
dem ersten Durchgang wurden oft auf den Kopf gestellt. Man merkte den Teilnehmern den Siegeswillen an!
Alle Ergebnisse hier.

__________________________________________________________

10.1.2018 Die 3. Runde Runde der Stadtmeisterschaft läuft!

Nach zwei Runden Stadtmeisterschaft lässt sich langsam was erkennen. Die dritte Runde steht
und es wird immer interessanter.

3. Runde hier klicken.

__________________________________________________________  

Einladung an unsere Mitglieder und alle anderen Schachfreunde.
Am Freitag, 10. Januar 1958 wurde in der Gaststätte "Rheinischer Hof" in Baumberg auf der Hauptstrasse der heutige "Schachclub Monheim/Baumberg 1958 e.V." gegründet. Der Vorstand lädt aus diesem Anlass für Mittwoch, 10. Januar 2018 in unser neues Spiellokal in Monheim,
VHS Saal ab 20.00 Uhr (gleich nach dem Jugendschach) zu einem Umtrunk ein.
__________________________________________________________  

26.12.2017 Weihnachtsblitz war nicht so gut besucht!

Nicht so gut besucht war das Weihnachtsblitz 2017. Nur 6 Teilnehmer fanden den Weg ins Bürgerhaus.
Dafür war die Leistung von David Maciag beeindruckend. Nur einen Punkt gab er bei seinem Gesamtsieg ab.
Alle Ergebnisse hier.

__________________________________________________________

Wünscht der Schachclub Monheim/Baumberg!

Grußworte des Vorsitzenden hier.


__________________________________________________________ 

15.12.2017 Unser Weihnachtsjux war wieder der Höhepunkt im Jahr!


Zum Ende des Jahres wird beim Schachclub Monheim/Baumberg seit Jahren schon das große Weihnachtsjuxturnier

gespielt. In diesem Jahr traten besonders viele Alt-und Neumitglieder an. Bei gutem Essen und Trinken setzte sich Franz mit 100% durch. Aber auch der Spass wurde hervorgehoben. Ein paar Fotos vom Abend hier.
Franz sein Werdegang an diesem Abend und auch der der anderen Teilnehmerhier.

__________________________________________________________

Bitte dran denken: Nächsten Mittwoch, 13.12.2017 20 Uhr gibt es eine
ausserordentliche Mitgliederversammlung!
Einziges Thema ist die neue Satzung.
Änderungen an der Satzung hier!
Die Sitzung findet statt im grossen Saal der VHS in Moheim, Tempelhofer Str. 15.

__________________________________________________________

Bei der Kreisblitzmannschaftsmeisterschaft am 4.12.2017 in Leverkusen
haben unsere vier Daniel Schalow, Franz Woltering, David Maciag und
Nikolai Schmald den 2. Platz geholt und sich für die
Blitzmannschaftsmeisterschaft des SRW qualifiziert.
Glückwunsch.

Den Kreis-Dähnepokal holte sich mal wieder unser Schachfreund Nikolai.

__________________________________________________________  

29.11.2017 Erste Überraschung bei der Schach-Stadtmeisterschaft 2018!

Bei der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2018 hat es die erste Überraschung, fast schon Sensation gegeben.
Jan Lestina gewinnt gegen Daniel Schalow. Ansonsten waren die Ergebnisse zu erwarten.
Die Rangliste ist noch wenig aussagekräftig. Hier
geht es zur 2. Runde.
Sie wird gespielt am 5.1.2018 im Baumberger Bürgerhaus, da uns die VHS-Räume nicht zur Verfügung stehen!!!

__________________________________________________________ 

Im    Weihnachtsturniere gewinnen!!!

                      Und wie steht hier.

__________________________________________________________ 

1.12.2017 Franz holt den Pokal!

Endspiel im Vereinspokal 2017 am 1.12.2017: David Maciag : Franz Woltering 0:1.
Damit hat Franz in 2017 ausser den Blitzmeister alle Vereinstitel geholt!

__________________________________________________________  

11.11.2017 Erste Runde Schach-Stadtmeisterschaft 2018!

Die 1. Runde der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft ist ausgelost und kann gespielt werden. 
Mittwoch, der 22. 11. 2018 ist der Termin im Monheimer Spiellokal in der VHS, Tempelhofer Strasse 15. 
6 Runden gibt es insgesamt bei 12 Teilnehmern. Zur Auslosung hier klicken!

__________________________________________________________

 8.11.2017 Erste Runde VM im Blitz 2018!

Auch die erste Runde im Blitz-Grand-Prix 4 aus 5 zur VM 2018 war nicht so gut besucht. Nur sechs Vereinsmitglieder fanden sich im Spiellokal der VHS ein. Trotzdem gab es teilweise spannende Kämpfe. In zwei Runden siegte Daniel Schalow mit 9 von 10 möglichen Punkten. Endstand und Punktestand zur Gesamtwertung hier. In den restlichen Runden kann jeder immer noch einsteigen, da das schlechteste Ergebnis jeden Teilnehmers gestrichen wird.
__________________________________________________________

11.10.2017 2. Runde Pokal 2017 ist ausgelost!

Der Vereinspokal 2017 2. Runde ist ausgelost. Termin ist Freitag, 27.10.2017 im Bürgerhaus.
2. Runde hier klicken.

__________________________________________________________

27.9.2017 Erste Runde VM im Schnellschach 2018!

Nicht so gut besucht war die 1. Runde Vereinsmeisterschaft 2018 im Schnellschach. Nur 8 Mitglieder fanden ins neue Spiellokal an der Tempelhofer Strasse in Monheim. Trotzdem wurde teilweise heftig gekämpft. Am Ende setzte sich Volker Schoder mit 100% Siege durch. Endstand und Punktestand zur Gesamtwertung hier. In den restlichen Runden kann jeder immer noch einsteigen, da das schlechteste Ergebnis jeden Teilnehmers gestrichen wird.
__________________________________________________________

18.9.2017 Der Pokal 2017 beginnt!

Der Vereinspokal 2017 ist ausgelost. Es ist eine Vorrunde nötig.Termin ist Freitag, 22.9.2017 im Bürgerhaus.
Vorrunde und 1. Runde hier klicken.

__________________________________________________________
6.9. 2017 - Lebendiger Start des neuen Schachspiellokals!Für ein paar Bilder hier klicken.
Gut 50 Kinder und Jugendliche belagerten am 6.9. ab 18 Uhr den Seminarraum der Stadtbibliothek. Der Schachclub Monheim/Baumberg hatte geladen, bei Essen und Trinken die neuen Schachspiele einzuweihen und Kontakte mit Vereinsspielern zu knüpfen. Und der Abend wurde ein voller Erfolg. Zahlreiche Vereinsmitglieder standen mit Rat und als Spielpartner den Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung, so dass neben organisatorischen und schachlichen Fragen auch die Klingen mit alten Kämpen des Schachspiels gekreuzt werden konnten – oder einfach nur mit Gleichaltrigen eine Partie Schach gespielt wurde.
Der Verein freut sich über das große Interesse der Monheimer Jugend am Schachspiel und sieht sich in seinem Bemühen, gemeinsam mit anderen Monheimer Einrichtungen das Spiel allen Monheimer Jugendlichen anzubieten, bestätigt. Die anwesenden Herr Bukow von der VHS, Herr Pfeil von der Schulsozialarbeit und Herr Führer von der Stadtbibliothek zeigten sich äußerst positiv überrascht von der hohen Resonanz des Spiels bei den Kindern und Jugendlichen. Ein besonderer Dank geht auch an die Miniprojektbörse des Inklusionsbüros, die bei der Anschaffung der Schachmaterialen großzügige Unterstützung geleistet.
Mit dem zum Start des neuen Spiellokals gleichzeitig beginnenden Schach-AGs an den Monheimer Grundschulen steht dem Schach in Monheim eine vielversprechende Zukunft in Aussicht. Die derzeitige Jugendgruppe des Vereins ist fast aus dem Nichts auf jetzt bereits schon 15 Jugendliche angewachsen und Jugendtrainer Volker Schoder und –koordinator Daniel Schalow rechnen in den nächsten 2 Wochen damit, die „20“ zu übertreffen. Dabei sind alle Altersgruppen, beide Geschlechter und alle Spielstärken vertreten.
Wir laden alle schachinteressierten und –verrückten Kinder und Jugendlichen herzlich ein, jeden Mittwoch von 18-20 Uhr im Seminarraum der Stadtbibliothek Schach zu spielen – und alle Erwachsenen, dies ab 20 Uhr zu tun. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
________________________________________________________________

Die Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2018 beginnt am 22. November 2017!
Teilnahmeberechtigt ist JederMann/Frau. Auch vereinslose und NichtMonheimer! Letzte Anmeldemöglichkeit: Mi. 8.11.2017
Turnierausschreibung mit Terminen hier klicken.

_______________________________________________________________

Terminplanung bis Ende 2017 hier klicken!
Vorläufig!!! Es gibt z.B. Kollisionen mit Veranstaltungen im Bürgerhaus!

________________________________________________________________

Einladung zur Eröffnungsfeier!

Der Schachclub Monheim/Baumberg weitet sich aus. Neben der alten Adresse
freitags im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, Monheim-Baumberg

kommt im September hinzu mittwochs ab 18.00 Uhr im
Seminarraum der Stadtbibliothek, Tempelhofer Strasse 13, Monheim.
Die neue Spielstätte wird am 6. September 2017 ab 18.00 Uhr mit einer Feier eröffnet.
Dazu sind alle Schachinteressierten herzlich eingeladen.

http://scbaumberg.de/kontakt.html
________________________________________________________________

Geschafft!!!

Marcel hat sich im Sommerlochopen gegen DWZ-Grössen durchgesetzt und siegt!
Hier klicken und beachten wen er hinter sich gelassen hat!!!

________________________________________________________________

23.6. 2017 - Mittsommernachts-Gartenschach war das Ereignis des Sommers!

Eingeladen hatte der neue Monheimer Schachstadtmeister 2017 Franz Woltering zu seinem Rundlauf im Garten. Alleine gegen alle die sich trauen. Und viele kamen und trauten sich. Auch einige Nichtmitglieder sind angetreten. Es waren nicht genug Spiele organisiert worden, aber mit abenteuerlichen Konstruktionen ging es dann doch. Stadtmeister Franz, Lukas Rohm und Rainer Kosinowski hatten als Sponsoren für eine üppige Ausstattung der Veranstaltung gesorgt. Franz gab sich alle Mühe, kämpfte bis in die Dunkelheit und schaffte fast das Traumergebnis von 80 Sieg%. Aber 75% Siege sind es dann doch geworden.  Rechnet man das unmögliche, figürlich kaum zu erkennende Brett von Nikolai heraus ist tatsächlich der Uraltrekord von 80% Siege genau eingestellt worden. Egal wie man es sieht, eine der besten Simultanleistungen der letzten Jahre war es auf alle Fälle!!!
Fotogalerie hier.

nach oben



Freunde des Schachspiel!

Einladung an alle! Ob Vereinsmitglied oder auch nicht!

In diesem Monat gibt es den längsten Freitag des Jahres!!!
Wie immer am ersten Freitag nach Mittsommernacht wird da im Freien gespielt, bei jedem Wetter!!!
Fangen wird also am 23.6.2017 um 18 Uhr an, im Garten Garather Weg 27 in Baumberg!!!
Da könnt Ihr dem Franz so richtig was abverlangen, denn er traut sich gegen Euch alle gleichzeitig!!!
Die Turnierleitung hat sich um Sponsoren für den Abend bemüht!!!
Mit so großem Erfolg, dass die ganze Aktion wieder unter das Motto gestellt werden muss:

Biere suchen ein zu Hause!!!

 
Der Vorstand freut sich über jeden Schachfreund der begrüsst werden kann!


Jahreshauptversammlung am 2.6.2017 um 20 Uhr.

28.5.2017 Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017 beendet!.

Monheim hat einen neuen Schach-Stadtmeister. Erstmalig konnte Franz Woltering dan Titel holen. In den letzten Jahren war er immer knapp dran.

Hier das offizielle Endergebnis mit den INOFFIZIELLEN DWZ!


19.5.2017 Franz Woltering ist Schnellschachmeister 2017
Nach vielen, teilweise spannenden Kämpfen konnt sich Franz Woltering als Vereinsmeister 2017 im Schnellschach durchsetzen.
Endstand hier.


9.5.2017 Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft
2017! Letzte Runde.

Franz Woltering und Nikolai Schmald führen gemeinsam vor der 5. und letzten Runde die Monheimer Stadtmeisterschaft 2017 an.
Es ist aber noch alles offen, da auch der Tabellendritte, Dabiel Schlow, noch Siegeschancen hat.
 Auslosung 5. Runde hier.
Der Spieler mit den weißen Figuren meldet sofort das Ergebnis. 

7.4.2017 Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017 - Runde 4!

Die 4. Runde der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017 läuft.
Der Spieler mit den weißen Figuren meldet bitte sofort das Ergebnis.
Auslosung 4. Runde.

nach oben


17.3.2017 Vereinsmeisterschaft 2017 im Blitz!

Die 1.Vereinsmeisterschaft 2017 ist geschafft. Nach vielen teilweise spannenden Kämpfen konnte David Maciag seinen Titel vom Vorjahr
 verteidigen und ist wieder überzeugend Vereinsmeister 2017 im Blitzschach geworden. Franz Woltering zollte seiner Erkältung auf dem 2. Platz Tribut und Alex Schumacher hatte auf Platz Drei zu viele Remis auf dem Konto. David hat damit den Grundstein gelegt um nach drei Meistertiteln in 2016 dieses Jahr alle vier zu schaffen!   Die komplette Meisterschaft hier.

nach oben


 

2.3.2017 Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017!

Die 3. Runde der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017 läuft.
Der Spieler mit den weißen Figuren meldet sofort das Ergebnis.
 Auslosung 3. Runde.

nach oben


Einladung zu einem karnevalistischen Schachturnier am Karnevalsfreitag, 24.2.2017 um 19 Uhr für Jedermann! Auch Nichtmitglieder sind willkommen! Gespielt wird ein Gemisch aus Schnellschach und Blitz. Wer verkleidet kommt kriegt sofort einen Extrapunkt.
Also, Karnevalsfreitag zum Schachclub Baumberg ins Baumberger Bürgerhaus!
Den Sonntag danach (26.2.) fällt Schach im Bürgerhaus aus!


3.2.2017 Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017!

Die 2. Runde der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017 läuft.
Der Spieler mit den weißen Figuren meldet sofort das Ergebnis.
 Auslosung 2. Runde.

nach oben


Am  Montag, 2. Januar 2017 ist unser Ehrenmitglied Alfred Peters verstorben.
Er war Mitglied beim Schachclub Baumberg seit 1958. Jahrelang hat er im Verein die Kasse geleitet.

nach oben



6.1.2017 Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017!

Die 1. Runde der Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017 läuft. Auslosung 1. Runde.

nach oben


26.12.2016 Schwach besuchtes Weihnachtsblitz 2016!

Das war nicht viel. Nur 6 Teilnehmer fanden sich zum traditionellen Weihnachtsblitz ein. Und dabei war noch ein Nichtmitglied! Vielleicht war 10.Uhr tatsächlich zu früh. Durchgesetzt hat sich dann David Maciag vor Nicolai Schmald.
Es sind noch genug Preise vorhanden, sodaß ein Sonderturnier am 1. Januar, dieses Mal ab 11.00 Uhr angesetzt werden kann. Auch hier sind Mitglieder und Nichtmitglieder willkommen.Ergebnisse vom Weihnachtsblitz hier.

nach oben


 

16.12.2016 Weihnachtsjux 2016 war Höhepunkt des Jahres!

Ein  toller Abend war der letzte Freitag beim Schachclub. Wer ihn verpasst hat war selber Schuld. Sogar ein Nichtmitglied aus Leipzig war dabei. Und der hat auch noch gewonnen.  Am Ende gab es für ihn einen Aal und den hat er mit Freude genommen. Bilder hier. Ergebnisse hier.

nach oben


  

Weihnachten GifWeihnachten Gif

Schach Gif Der Schachclub Baumberg wünscht allen Schachfreunden ein Frohes Weihnachtsfest... Schach Gif

...und lädt am 2. Weihnachtstag ab 10.00 Uhr zum
traditionellen Weihnachtsblitz mit süßem Frühstück
ins Baumberger Bürgerhaus ein.
Jeder Schachliebhaber ist willkommen, ob Mitglied oder nicht.




Einladung zur Monheimer Schach-Stadtmeisterschaft 2017 für Jedermann - auch Nichtmitglieder!!! Hier klicken!

Der Schachclub Baumberg spielt freitags ab 19.00 Uhr und sonntags ab 11.00 Uhr im Baumberger Bürgerhaus, Humboldtstrasse 8.



2.12.2016 David Maciag löst Franz Woltering als Pokalmeister ab!

Spannend machten es die beiden Kontrahenten im Pokalendspiel. 9 Partien waren nötig bis der Pokalsieger 2016 feststand!!! Im regulären Spiel einigten sich die beiden auf ein Remis. Dann wurde geblitzt - und wie. Remis - Remis - +David - Remis - Remis - +Franz - +David - +David und der Pokalsieger 2016 stand fest. 

nach oben


 

Schach-Weltmeisterschaft 2016

Der Russe Sergej Karjakin hat das Kandidatenturnier in Moskau gewonnen. Damit ist er der Herausforderer von Schachweltmeister Magnus Carlsen beim WM-Kampf ab 11. November. Karjakin besiegte im Finale
den Amerikaner Fabiano Caruana. Siehe hier!--1. Partie--2. Partie--3. Partie--4. Partie--5. Partie--6. Partie--
7. Partie
--(alle Remis)--8. Partie--erster Sieg--9. Partie--wieder Remis--10. Partie--jetzt gewinnt auch der Weltmeister--11. Partie -- mal wieder Remis--12. (letzte)Partie--Remis---es geht weiter---nach 4 Schnellschachpartien ist der alte Weltmeister auch den neue. Hier zum Nachspielen!


18.11.2016 Das Endspiel im Vereinspokal 2016 lautet:
David Maciag gegen Franz Woltering!


30.10.2016 Auch das 2. Saisonspiel der Mannschaft wurde nicht gewonnen!

Das Pech geht weiter! Unsere Mannschaft verliert auch gegen Opladen 22. Dieses Mal mit 3:5.
Siehe links "Mannschaft aktuell".

nach oben


14.10.2016 Vereinspokal 2016.2. Runde!